Foto:
Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Staatliche Ergänzungsprüfung für Rettungsassistenten /-innen

Noch bis 31. Dezember 2020 gilt eine Übergangsphase, in der Rettungsassistenten eine staatliche Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter ablegen können und nachweisen, dass sie den gestiegenen Anforderungen gerecht werden können.
Hierbei wird unterschieden zwischen Rettungsassistenten mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung, welche direkt eine staatliche Ergänzungsprüfung ablegen können (Vorbereitungskurs empfohlen) und weniger als 5 Jahren Berufserfahrung, welche einen Aufbaukurs absolvieren müssen. Unser Zentrum bietet beide Formate regelmäßig an.

Vorbereitungskurse:

Prüfungsvorbereitungskurs für die Ergänzungsprüfung von Rettungsassistenten mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung

Die Vorbereitungswoche dient der intensiven Vorbereitung der Prüflinge auf die mündliche und praktische Prüfung in der darauffolgenden Woche. In diesem Zeitraum vermitteln wir Ihnen alles, was Sie für das erfolgreiche Absolvieren der Ergänzungsprüfung brauchen.

Lehrgangsdauer:                         1 Woche

Lehrgangskosten:                        450-,€ pro Person

Prüfungsvorbereitungskurs zum Staatsexamen für Rettungsassistenten mit weniger als 5 Jahren Berufserfahrung

Der Aufbaukurs dient zur fachlichen Weiterbildung. Neben dem Training und der Wiederholung von Grund- und Lebensrettenden Maßnahmen vermitteln unsere Dozenten Ihnen fachliche, personale, soziale und methodische Kompetenzen, sowie teamorientierte Mitwirkung bei der Versorgung von Patienten.

Lehrgangsdauer:                         4 Wochen

Lehrgangskosten:                        1.530-,€ pro Person

Prüfungswochen:

Ergänzungsprüfung für Rettungsassistenten mit mindesten 5 Jahren Berufserfahrung

Wir führen Ergänzungsprüfungen zum/zur Notfallsanitäter/in für Rettungsassistenten mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung bei uns im Hause durch. In der Prüfungswoche wird am Montag und Dienstag die mündliche Prüfung simuliert, sowie weiter an der Umsetzung der praktischen Fertigkeiten gefeilt. Am Mittwoch und Donnerstag stehen dann die praktischen Prüfungen an, in denen Notfallsituation simuliert werden.  Am Freitag wird die mündliche Prüfung durchgeführt.

Lehrgangsdauer:                         1 Woche

Lehrgangskosten:                        595-,€ pro Person

Staatliche Prüfung für Rettungsassistenten mit weniger als 5 Jahren Berufserfahrung

Wir führen staatliche Prüfungen zum/zur Notfallsanitäter/in für Rettungsassistenten mit weniger als 5 Jahren Berufserfahrung bei uns im Hause durch. In der Prüfungswoche wird am Montag und Dienstag die mündliche Prüfung simuliert, sowie weiter an der Umsetzung der praktischen Fertigkeiten gefeilt. Am Mittwoch und Donnerstag stehen dann die praktischen Prüfungen an, in denen Notfallsituation simuliert werden.  Am Freitag wird die mündliche Prüfung durchgeführt.

Lehrgangsdauer:                         1 Woche

Lehrgangskosten:                        595-,€ pro Person

 

Anprechpartner

Herr
Felix Bernau

Tel.: (04408) 9391 -212
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis:
das ist ein Angebot des DRK Zentrum für Integration und Bildung Oldenburg-Land gemeinnützige GmbH